Imkerei Stefan Leifgen Sachverständiger (Gutachter) für Bienen und Honig
Imkerei Stefan Leifgen  Sachverständiger (Gutachter) für Bienen und Honig

Wenn die Biene von der Erde verschwindet,

dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu Leben.

                                                  

 Albert Einstein

 

 

 

 

Bienenpatenschaft,

eine außergewöhnliche, sinnvolle 
Geschenkidee!



 



Ob zu einem Geburtstag, zu Weihnachten, oder

zum Valentinstag – damit machen Sie Ihren Lieben eine ausgefallene Freude der ganz besonderen Art. In diesem Fall erhalten Sie eine attraktive Geschenkurkunde und ein Honigglas die Sie dem Beschenkten überreichen können.

 

Das Exklusive daran ist dass das Honigglas mit einem Foto oder einem Text, entsprechend demBeschenkten, versehen wird.

 

Den Rest erledigt der Imker.

 

Das Bienenvolk steht beim Imker und wird von diesem gepflegt. Gerne können Sie auch nach Absprache Ihre Patenbienen besuchen und sich vom Nutzen für die Natur überzeugen.

 

 

 

Bienen-Patenschaft  

 

 „Warum?“  
  
und „Was ist das?“

 

 

Weltweit werden 80% aller Blütenpflanzen
bestäubt, ca. 70% von der Honigbiene. Doch leider gibt es immer weniger Bienen, dies ist bedingt durch Bienenkrankheiten und dem Rückgang von aktiven Imkern.

 

Mit einer Bienenpatenschaft unterstützen Sie
aktiv den Erhalt des Bienenbestandes, sichern so die Zukunft der Tiere, und dem Erhalt von blühenden Landschaften.

 

Als Dank für Ihr Umweltbewusstsein erhält der Beschenkte den Honig  aus seinem Patenvolk mit eigenen Etikett. 

 

 

Neben dem guten Gefühl, etwas Sinnvolles für den Fortbestand eines der wichtigsten Nutztiere der Natur zu tun, für blühende Landschaften zu sorgen, erhalten Sie folgende Leistungen:

 

  • Eine Patenschaft für 1 Jahr für ein Bienenvolk
  • Patenschaftsurkunde versehen mit Namen
  • Das "Starterpaket" ist fertig als Geschenk überreichbar, siehe Foto oben 
  • Ca. alle vier Monate erhält der/die Beschenkte automatisch 2 Gläser Honig aus seinem Bienenpatenvolk. Garantierte Auslese Qualität vom Honigsachverständigen (Gutachter) und ohne chemische Zusatzstoffe. Demnach 6 Gläser zzgl. 1 Glas vom Starterpaket, also 7 Gläser pro Patenschaft. Das reicht für ca. 1 Jahr exklusiven Honiggenuss
  • Eigenes Etikett auf dem Honigglas mit Ihrem Namen und/oder Foto oder einem individuellen Spruch wie "Danke" oder "von Herzen" usw. bis hin zur "Liebeserklärung"
  • Zusatzprodukte pro Lieferung wie Propolis, Cremes oder sonstige Bienenprodukte       
  • Automatische Lieferung „frei Haus“ innerhalb
    von Deutschland  (ohne Inseln)
  • Ledes Mal wenn der/die Beschenkte seinen persönlichen Honig mit seinem Lable erhält, erinnert er sich an Sie, dem "Schenker"
  • 2 Bienenpatenschaften (Maya oder Willi) stehen zur Verfügung und unterscheiden sich lediglich im Preis. Der Preisunterschied erklärt sich aus der Entfernung (Anhaltspunkt ist google maps) des Beschenkten zum Bienenvolk. Innerhalb von 30 km hat der Imker die Möglichkeit persönlich den Honig auszuliefern. Wohnt der Kunde weiter als 30 km entfernt, kann ein Versand des Honigs nur per Post (DHL) erfolgen. Porto- und Verpackungskosten erklären demnach den Preisunterschied.

 

 

Ich bin Mitglied im

 

 

und unterstütze den NABU (Naturschutzbund) als
ausgebildeter, aktiver Obstbaumwart bzw. Sponsor

 

Bestellung Bienenpatenschaft.pdf
PDF-Dokument [35.5 KB]

Bestellung Bienenpatenschaft

 

O         Bienenpatenschaft „Maya“ zu 49 Euro im
Umkreis von 30 km des Bienenvolkes. Persönliche Lieferung des Imkers.

O       Bienenpatenschaft „Willi“ zu 65 Euro bei mehr als 30 km Entfernung. Versand der Bienenprodukte erfolgt per Post.

 

Hiermit bestelle ich verbindlich die o.g. Bienenpatenschaft. Die Patenschaft ist gültig für 1 Bienenvolk und wird für 1 Jahr abgeschlossen. Nach Ablauf endet die Patenschaft automatisch. Es bedarf keiner separaten Kündigung.

 

Name des Empfängers (Beschenkte-/r), wenn die Bienenpatenschaft verschenkt wird:

 

_______________________________________________

Name, Vorname

_______________________________________________

Straße und Hausnummer

_______________________________________________

Postleitzahl, Ort

_______________________________________________

Telefonnummer

_______________________________________________

E-Mail

 

Name des Paten (Auftraggeber), wenn die Bienenpatenschaft verschenkt wird:

 

_______________________________________________

Name, Vorname

_______________________________________________

Straße und Hausnummer

_______________________________________________

Postleitzahl, Ort

_______________________________________________

Telefonnummer

_______________________________________________

E-Mail

Kontaktdaten:

 

Imkerei

Stefan Leifgen

 

- Bienensachverständiger (Gutachter)

- Honigsachverständiger (Gutachter)

 

Wolfsheide 8

 52525 Waldfeucht, Ortsteil Obspringen

 Telefon: 0 24 55 31 33

 

Mail: Imkerei-Leifgen@web.de

Internetadresse: www.Imkerei-Leifgen.de

 

Bankverbindung:

IBAN: DE 27 37 01 00 50 04 64 38 15 07

 BIC: PBNKDEFF

Postbank Köln

 

 

Kontaktdaten 

 

Rufen Sie mich an:

 

Tel. 0 24 55 / 31 33 oder

senden mir eine Mail an

 

Imkerei-Leifgen@web.de



 

Imkerei

Stefan Leifgen

Wolfsheide 8

 

52525 Waldfeucht,

 

Ortsteil Obspringen


Anrufen

E-Mail

Anfahrt